T 044 718 44 44 • info@tabea.ch

Update Corona Virus

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage rund um das Coronavirus sowie zu den getroffenen Massnahmen im Haus Tabea. Eine Übersicht zu den getroffenen Massnahmen erhalten Sie hier. Wir versichern Ihnen, dass wir alles daran setzen, den Bewohnenden einen angenehmen Alltag zu ermöglichen, und ihnen auch in dieser unsicheren Zeit eine fürsorgliche Betreuung und Pflege zukommen lassen.

Corona-Hotline

Haben Sie Fragen oder ein dringendes Anliegen rund um das Coronavirus, kontaktieren Sie uns unter: 044 718 44 04 oder per Email an corona@tabea.ch. Die Hotline ist von Montag bis Freitag von 09.00 bis 16.00 Uhr und an Feiertagen und Wochenenden von 10.00 bis 13.00 Uhr bedient.


Coronavirus Update – Weitere Lockerungen für Bewohnende und Besuchende

vom 25.05.2021

Ab Mittwoch, 26. Mai 2021, treten für Besuchende folgende weitere Lockerungen (Phase II) in Kraft:

  • Es gelten weiterhin die bestehenden Schutzmassnahmen und die dringende Empfehlung sich vor einem Besuch mittels PCR- oder Antigenschnelltest testen zu lassen.
  • Neu sind Besuche in den Bewohnerzimmern zwischen 10.00 – 17.00 Uhr für maximal zwei Besuchende ohne Voranmeldung und unter Einhaltung der Schutzmassnahmen bei den Besuchern (Masken, Abstand, Händehygiene) wieder möglich.
  • Neu ist die Cafeteria zwischen 14.00 – 16.30 Uhr für maximal zwei Besuchende pro Bewohner ohne Voranmeldung wieder geöffnet

Für unsere Bewohnenden treten ab Mittwoch, 26. Mai 2021 folgende weitere Lockerungen in Kraft:

  • Grundsätzlich gelten für Bewohnende die bekannten Schutz- und Hygienemassnahmen in allen öffentlichen lnnenbereichen des Haus Tabea. In diesen Bereichen sind immune Bewohnende von der Maskenpflicht befreit. Detaillierte Informationen zur Definition von «immune Bewohnende» finden Sie im Merkblatt «Coronavirus Übersicht der Massnahmen»
  • Besuchen nicht immune Bewohnende Angehörige oder Dritte, sind sie am fünften Tag nach dem externen Erstkontakt mit einem Schnelltest zu testen. Für immune Bewohnende entfällt der Schnelltest.
  • Für Bewohnende, die noch nicht geimpft sind, stellt das Haus Tabea einen Impftermin pro Monat zur Verfügung.

Folgende Schutzmassnahmen müssen weiterhin umgesetzt werden:

  • Es gilt bis auf weiteres die Stufe 4 des Ampelsystems
  • Schutz- und Hygienemassnahmen (Maske, Abstand, Händehygiene) für Besucher und Mitarbeitende im ganzen Heim, inklusive Aussenbereich
  • Schutz- und Hygienemassnahmen (Maske, Abstand, Händehygiene) für Bewohnerinnen und Bewohner in den öffentlichen Innenbereichen der Heime; in diesen Bereichen sind immune Bewohnerinnen und Bewohner von der Maskenpflicht befreit
  • Testung und Isolationsregel bei Symptomen
  • Weitere Regelungen gemäss COVID-19 Verordnung des BAG (Quarantäneregelung, Restaurantbetriebe, etc.)
  • Registrierung von Besuchern

Im Merkblatt «Coronavirus Übersicht der Massnahmen» finden Sie die wichtigsten Anordnungen bzw. Empfehlungen kursiv gedruckt im Originaltext der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich 12. Mai 2021, sowie die detaillierten Regelungen für das Haus Tabea. Neuerungen seit der letzten Version sind in grüner Farbe gedruckt.

Gemäss Anordnung der GD erfolgen die dritten Lockerungsschritte (Phase III) acht Wochen nach dem Start der Phase I, im Fall des Haus Tabea bedeutet dies voraussichtlich ab 26. Juni 2021, sofern dies die epidemiologische Lage in der Gesamtbevölkerung bzw. die Situation im Haus Tabea zulassen.

Das Haus Tabea zählt weiterhin auf die Eigenverantwortung der Besuchenden und empfiehlt dringend, dass sich Besuchende zum Schutz der Bewohnenden vor einem Besuch mittels PCR- oder Antigen-Schnelltest testen lassen.

Das Haus Tabea heisst alle Besucherinnen und Besucher willkommen! Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bei uns. Damit Ihr Besuch fröhlich endet, danken wir Ihnen für die Einhaltung der Corona-Schutz-/und Hygienemassnahmen.


Archiv

26.04.2021Information über Coronavirus-Infektion im Haus Tabea
01.03.2021Information über Coronavirus-Infektion im Haus Tabea
23.02.2021Status Update über die Coronavirus-Infektionen im Haus Tabea
10.02.2021Information über Coronavirus-Infektion im Haus Tabea
14.12.2020Information über Coronavirus-Infektion im Haus Tabea
04.12.2020Information über Coronavirus-Infektion im Haus Tabea
30.11.2020Information über Coronavirus-Infektion im Haus Tabea
21.11.2020Coronavirus Update - Information über Coronavirus-Infektion im Haus Tabea
16.11.2020Coronavirus Update - Information über Coronavirus-Infektion im Haus Tabea
12.11.2020Coronavirus Update - Information über Coronavirus-Infektion im Haus Tabea
04.11.2020Coronavirus Update - Verstärkte Massnahmen beim Tragen von Schutzmasken für Bewohnende und weitere Einschränkungen bei den Ausgangsmöglichkeiten für Bewohnende
21.10.2020Coronavirus Update – Strikte Einhaltung der Schutzmassnahmen weiterhin notwendig; Verstärkte Massnahmen beim Tragen von Schutzmasken; Schliessung der Cafeteria; Eingeschränkte Besuchs- und Ausgangsmöglichkeiten
14.08.2020Coronavirus Update - Strikte Einhaltung der Schutzmassnahmen weiterhin notwendig; Erleichterung bei den Besuchen auf den Bewohnerzimmer; Zunahme der Covid-19 Fälle im Kanton Zürich bereitet Sorge
01.07.2020Coronavirus Update - Besuche und externe Aufenthalte sowie Dienstleistungsbetriebe im Haus Tabea
05.06.2020Coronavirus Update - Besuche und externe Aufenthalte sowie Dienstleistungsbetriebe im Haus Tabea
27.05.2020Coronavirus Update – Besuchsregelungen und weitere Erleichterungen
13.05.2020Coronavirus Update – Erleichterte Schutzmassnahmen für Bewohnende nach Aussenkontakten
05.05.2020Coronavirus Update – Besuchsregelungen und weitere Erleichterungen
23.04.2020Coronavirus Update – Verlängerte Schutzisolation nach Aussenkontakten
20.03.2020Update Coronavirus
18.03.2020Update Coronavirus Besuchsverbot mit erweiterten Massnahmen
15.03.2020Update Coronavirus Besuchsverbot gilt beidseitig
13.03.2020Update Coronavirus
10.03.2020Update Coronavirus
06.03.2020Update Coronavirus
03.03.2020Information Coronavirus
Alterszentrum Haus Tabea
Schärbächlistrasse 2
8810 Horgen

T 044 718 44 44
F 044 718 44 45