T 044 718 44 44 • info@tabea.ch

Stationen für Menschen mit Demenz

Menschen mit Demenz haben ganz spezielle Bedürfnisse und benötigen dementsprechend eine umfangreiche Betreuung. Das Haus Tabea führt eine offene und eine geschützte Station für Menschen mit Demenz. Das Pflege- und Betreuungsangebot ist individuell auf das jeweilige Stadium der Demenzerkrankung ausgerichtet.

Unser Ziel ist es, den Bewohnerinnen und Bewohnern ein Maximum an Wohlbefinden zu ermöglichen und Sicherheit zu bieten. Das Pflegepersonal auf diesen Stationen ist speziell ausgebildet und arbeitet nach neusten Erkenntnissen der Demenzpflege. Sie gehen verständnisvoll auf Menschen mit Demenz zu und stehen Angehörigen partnerschaftlich zur Seite.

Wir bieten

  • 24h verfügbarer Pflegedienst
  • Speziell ausgebildetes Pflegepersonal
  • Hohes Mass an Sicherheit und Geborgenheit
  • Individuelles Aktivierungsangebot, unter anderem tiergestützte
  • Besuchsdienste
  • Bedürfnisgerechte Mahlzeiten und Zwischenmahlzeiten durch eigenes Servicepersonal sichergestellt
  • Eigener Cafeteriabetrieb auf der geschützten Station
  • Kurzzeitpflege auf Anfrage und nur auf der offenen Station möglich
Alterszentrum Haus Tabea
Schärbächlistrasse 2
8810 Horgen

T 044 718 44 44
F 044 718 44 45