T +41 44 718 44 44 • info@tabea.ch

Menu

Wohnen und Leben

Welche Wohnform eignet sich für mich, wenn ich Pflege und Betreuung brauche? Welche Kosten kommen auf mich und meine Angehörigen zu? Welche Rechte habe ich punkto Selbstbestimmung und Eigenverantwortung während des Heimaufenthalts, und wie sieht der Alltag in einer solchen Institution aus?
Mit zunehmendem Alter stellen sich Menschen mit Unterstützungsbedarf und ihre Angehörigen Fragen zum Eintritt und Leben in einer Pflegeinstitution. CURAVIVA Schweiz, der nationale Dachverband der Heime und Institutionen, bietet auf seiner Informationsplattform viele Antworten dazu.
https://www.curaviva.ch/infobox

Wohnen und Leben im Haus Tabea

Die Angebote im Alterszentrum Haus Tabea sind darauf ausgerichtet, allen Bewohnenden mit ihren individuellen Bedürfnissen – auch ihren Pflegebedürfnissen – gerecht zu werden. Ein Einzug ist für Leute mit oder ohne Pflegebedarf möglich. Verschiedene Bereiche bieten die Möglichkeit einer massgeschneiderten Betreuung entsprechend Ihren Bedürfnissen. Mit dem Einzug ins Haus Tabea schaffen Sie sich den Freiraum, Ihre Zeit dort einzusetzen, wo Sie das möchten. Wir nehmen Ihnen alltägliche Mühen ab, damit Sie Ihre Zeit nach Ihren Vorstellungen gestalten können.

Deshalb wird unser Beherbergungs- und Betreuungsangebot von einer breiten Palette an Dienstleistungen und Unterhaltungsangeboten umrahmt: vom Kiosk bis zur Cafeteria, vom Coiffeur über die Fusspflege bis zum täglichen Unterhaltungsprogramm, vom freiwilligen Besuchsdienst bis zur seelsorgerischen Begleitung. Nahezu 200 Mitarbeitende helfen mit, für Sie eine Umgebung zu gestalten, die Unabhängigkeit und gleichzeitig Geborgenheit bietet.

Zuhause sein - ein Grundbedürfnis jedes Menschen. Wir setzen alles daran, Ihnen im Haus Tabea ein Zuhause zu ermöglichen.

Pflege und Betreuung

Die Pflege fördert und erhält die Gesundheit aller Bewohnerinnen und Bewohner und sorgt für die bestmögliche Lebensqualität. Unter Pflege verstehen wir neben fachkundiger Betreuung auch eine empathische zwischenmenschliche Beziehung. Wir unterstützen die uns anvertrauten Bewohnerinnen und Bewohner bei alltäglichen Verrichtungen, im Umgang mit körperlichen Einschränkungen, bei der Behandlung von Krankheiten und bei Therapien.

Unsere pflegerische Kompetenz beruht auf fundiertem Fachwissen, das sich am aktuellen Wissensstand orientiert. Unser Handeln ist geprägt von den drei Werten des Hauses Tabea: Respekt, Wertschätzung und Achtsamkeit. Wir lassen uns auf die Beziehung mit den uns anvertrauten Bewohnenden ein und schaffen eine Atmosphäre des Aufgehobenseins und des Vertrauens, indem wir bei pflegerischen Interventionen auf die persönliche Situation und die Individualität der Bewohnerinnen und Bewohner achten.

Auch die Angehörigen beziehen wir eng in die Arbeit mit ein. Sie sind für die Bewohnenden oft als Interessensvertreter wichtig. Im Sinne des Leitbildes und des Pflegeverständnisses im Haus Tabea ist diese Zusammenarbeit für uns selbstverständlich. Wir pflegen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten und Spitälern sowie anderen involvierten Stellen. In der Spezialabteilung für Demenz bieten wir ein Pflege- und Betreuungsangebot, das speziell auf Menschen mit fortgeschrittener Demenzerkrankung ausgerichtet ist. Das Pflegepersonal in dieser Abteilung hat sich für diese anspruchsvolle Aufgabe zusätzlich weitergebildet.

In der Abteilung Regenbogen bieten wir Lösungen für Menschen in Übergangssituationen an. Wir unterstützen, wenn nach einem Spitalaufenthalt die Rückkehr nach Hause nicht sofort möglich ist oder das familiäre Betreuungsnetz über eine gewisse Zeit nicht mehr gewährleistet ist. Ebenfalls sind Ferienaufenthalte möglich.

In den drei Pflegeabteilungen unterstützen wir alle Bewohnerinnen und Bewohner in den Bereichen, in denen sie Dienstleistungen benötigen.

Hotellerie

Die Wohnangebote im Haus Tabea orientieren sich an den Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner. Neben Sicherheit und Geborgenheit sind Selbstbestimmung und Selbständigkeit für die heutige ältere Generation und ihre Angehörigen wesentlich – und zwar auch dann, wenn man auf Unterstützung und Pflege angewiesen ist. Das Haus Tabea hat deshalb verschiedene Gesichter: Wir bieten Zimmer und Wohnungen in den Bereichen betreutes Wohnen und Langzeitpflege, für Menschen mit Demenz und Mensch in Übergangssituationen. Wohnen Sie gut, dann leben Sie besser!

Leben im Alter – bei uns dürfen Sie mehr erwarten.
Ankommen – dürfen statt müssen

  • Einzug unabhängig von der Gesundheit jederzeit möglich
  • Wochenprogramm und kulturelle Veranstaltungen
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Andachten und Gottesdiensten im Haus
  • Vollpension mit ausgewogener Küche und saisongerechtem Angebot
  • Wäscherei für Ihre private Wäsche


Sich willkommen fühlen – verstanden werden

  • Gemeinsam leben, Freundschaften pflegen
  • Unterstützung in allen Lebensbereichen
  • Sicherheit für Sie und Ihre Angehörigen dank Betreuung rund um die Uhr
  • Pflege und Betreuung in Ihrem eigenen Zimmer
  • Betreuung durch den eigenen Hausarzt möglich


Zuhause sein – betreut und begleitet werden

  • Wohngruppe und Pflegegruppe für Menschen mit Demenz
  • Tages- und Ferienbetreuung
  • Station für spezifische Pflegefälle und Palliative Care


Wohnen im Alter – hier erwartet Sie mehr
Haus A: Langzeit- und Übergangspflege

  • 20 Einzelzimmer, 1 Doppelzimmer und 4 Wohnungen


Haus B: Langzeitpflege

  • 16 Einzelzimmer und 3 Wohnungen


Haus A und B: Station für Menschen mit Demenz

  • 4 Einzelzimmer und 10 Doppelzimmer


Haus C Langzeitpflege

  • 65 Einzelzimmer und 4 Wohnungen


Einzel- und Doppelzimmer

  • 23 bis 34 m2 (inkl. Nasszelle und Einbauschränke)
  • Balkon, Terrasse oder Erker
  • Viele Zimmer mit Seesicht
  • Eigene Nasszelle mit Dusche/WC
  • Zimmereinrichtung mit Ihren persönlichen Möbeln


Wohnungen (2 oder 2 1/2 Zimmer)

  • 43 bis 83 m2 (inkl. Nasszelle und Einbauschränke)
  • Balkon, Terrasse oder Erker
  • Die meisten Wohnugen mit Seesicht
  • Eigene Nasszelle mit Dusche/WC
  • Mehrheitlich eigene Küche oder Küchenschrank
  • Wohnungseinrichtung mit Ihren persönlichen Möbeln


Keine Zimmer und Wohnungen im Parterre

Gastronomie

Abwechslungsreiche Auswahlmenüs zu kreieren und Sie aufmerksam im Speisesaal, im Zimmer, in der Cafeteria, im Rosensaal oder im Innenhof zu bedienen, sind die höchsten Ziele des Gastro-Teams. Wir freuen uns über Ihr Vertrauen, wenn Sie bei uns im Hause Geburtstage und Familienanlässe feiern oder Gäste zum Essen einladen – Sie werden begeistert sein. Gerne richten wir auf Ihren Wunsch auch ein würdiges Leidmahl aus.

Reservationen nehmen der Chef de Service oder der Leiter Hotellerie gerne entgegen.

Tischreservationsformular

Unsere Diätköchinnen und -köche gehen gerne auf Bedürfnisse aufgrund ärztlicher Verordnungen ein. Wir nehmen auch Rücksicht auf religiöse Speisegebote.

Im Haus Tabea werden wenn immer möglich saisonale Produkte und Frischwaren von Lieferanten aus der Region verwendet. Nur die notwendigen Convenience-Produkte finden Eingang in die Küche.

Essenszeiten
07:30 bis 09:30 Uhr: Frühstück und Begrüssung mit Bekanntgabe des Tagesprogramms
11:30 bis 12:30 Uhr: Mittagessen und Begrüssung mit Bekanntgabe des Tagesprogramms
17:30 bis 18:20 Uhr: Abendessen

Cafeteria
In der Cafeteria steht ein reichhaltiges Angebot aus vielen hausgemachten Produkten zu möglichst moderaten Preisen zur Verfügung, damit sich alle zwischendurch etwas gönnen können.

Tarife

Die Taxtabellen geben Ihnen eine Übersicht über die Leistungen und Kosten in den Bereichen Hotellerie, Betreuung und Pflege im Haus Tabea.
Taxen und Taxtabellen

Kontaktformular

Anmeldung Wohnen

Besuchen Sie uns!
Das Haus Tabea ist ein Haus der offenen Türen.
Bei einem Besuch können Sie sich selbst ein Bild vom Haus, von der Umgebung und vom persönlichen Umgang machen, den wir miteinander pflegen. Nach einem Rundgang nehmen wir uns gerne Zeit für ein Gespräch, bei dem auch finanzielle Fragen zur Sprache kommen. Sie werden erfahren, dass ein Aufenthalt im Haus Tabea durchaus erschwinglich ist – unabhängig davon, wie Ihre finanziellen Verhältnisse aussehen.

Online Anmeldeformular
Alterszentrum Haus Tabea
Schärbächlistrasse 2
8810 Horgen

T +41 44 718 44 44
F 044 718 44 45